Harness

Potenz zum Umschnallen. Ein Harness ist ein Gurt oder eine Hose mit eingearbeitetem oder einsetzbarem Kunst-Pimmel. Der Dildo ist hart und steht ab wie ein erigierter Penis. Es macht allerdings einen himmelweiten Unterschied, wer den berühmten kleinen Unterschied umschnallt. Sie tut es, um ihn mal von hinten zu stoßen oder um es ihrer Freundin so richtig zu besorgen. Während ihm der Ständer-Slip über gewisse Potenzschwächen hinweghilft. Er kann sie damit befriedigen, fühlt selber aber recht wenig damit. Lesbische Frauen sind die stärksten Käuferinnen für dieses Lustmittel, auch wenn nicht alle Lesben auf den Sex mit der geliehenen Erektion stehen. Den Harness gibt es in hautfarben und aus Latex, in schwarz aus Leder oder auch als Lackhilfsmittel. Manche Umschnall-Schwänze haben eine Vibrierfunktion und/oder können spritzen. Manchmal versteht man unter Harness jedoch ein Geschirr (siehe Geschirr), das sind Lederriemen mit Nieten die über Oberkörper und/oder Genitalien geschnürt werden.

Siehe auch: Chaps, Cophalfter, Dildo, Dildohalfter, Geschirr, Kopfharness, Oberschenkel-Gurt, Prothesen, Verlängerungspräservative