Kalender

Wer will schon jeden Tag Schnitzel essen? Mit diesen Satz hat schon so mancher einen Seitensprung gerechtfertigt. Und was für sexuelles Wildern gilt, gilt schon lange für das Pin-up im Büro. Wer will schon Tag für Tag die gleiche vollbusige Schönheit anstarren. Da ist doch so ein Kalender wirklich was Feines. Pünktlich zum Wochen- oder Monatsbeginn gibt es Frischfleisch auf Papier. Da räkeln sie sich, oder schicken Kussmündchen oder strecken gar den nackten Po entgegen. Das bringt Farbe in den grauen Arbeitsalltag. Und auch Frauen müssen nicht mehr auf Fotos von knackigen Männern verzichten. In der Zwischenzeit bietet ihnen der Markt auch schon den einen oder andern Schönling in Hochglanz. Die Kalender, ob für sie oder für ihn, sind allemal ein Augenschmaus. Als Vorspeise für den Sex zu Hause oder als visuelle Zwischenmahlzeit am Schreibtisch.

Siehe auch: Photografie, Pin-up, Pixelsex, Postkarte