Panikhaken

Das Netz für Seiltänzer im S/M-Zirkus. Der Panikhaken ist die Sollbruchstelle beim Fesselspiel. Wenn es dem Gequälten zuviel wird, geht der Panikhaken auf und die Inszenierung des Lustspiels ist fürs erste unterbrochen. Den Rettungshaken gibt es im Eisenwarenladen oder im Geschäft für Bergsteigerbedarf.

Siehe auch: Fesseln, Handschellen, Kettenspiele, Masochismus, O-Ring, Regeln, Sadismus, S/M-Spiele