Lusttorso

Halbe Lust? Das Bruchstück eines Höhepunktes? Lusttorso ist ein seltsamer Name für eine halbe Plastikpuppe. Gemeint ist ein künstliches Becken zur Selbstbefriedigung. Während Gummipuppen zum Aufblasen einen ganzen Frauenkörper simulieren und ersetzen sollen, ist der Lusttorso ein kopfloser Oberkörper mit Öffnungen, um darauf herumzujuckeln. Das Wichtigste ist vorhanden: Riesentitten und eine saugende Plastikmuschi. Wer braucht schon einen Kopf zum Wichsen? Und wer eine kleine Wohnung hat und nicht weiß, wohin mit der Gummipuppe, ist mit so einer Stummelpuppe ganz gut bedient.

Siehe auch: Deep Throat, Kunstvaginas, Oro-Simulator, Seemannsbraut