Masken

Blinde Kuh. Kinder denken, wenn sie eine dunkle Sonnenbrille aufsetzen, sieht sie keiner und sie können tun, was sie wollen. Ähnlich ist der Effekt einer Maske, ob nun Augen- Halb- oder Ganzkopfmaske: der Träger hat das Gefühl, getrost die Sau rauslassen zu können. Einmal im Jahr, zur Karnevalszeit, kann sich jeder hinter einer Maske oder gleich einem ganzen Kostüm verstecken und unerkannt seine geheimsten Phantasien ausleben. Für manche ist das ganze Jahr Karneval. Sie bewahren hinter geheimnisvollen Masken ihre Anonymität und geben sich so versteckt den wildensten Sexspielen hin. Und auch für den anderen hat es einen besonderen erotischen Reiz mit einer Person zu tun zu haben, deren Identität hinter einer Maske verborgen ist. Masken werden auch im Pornofilm gerne eingesetzt. Wollen die Models nicht erkannt werden oder sind sie einfach nur zu hässlich? Es gibt reich verzierte Augenmasken, Latexmasken, die nur die Nasenlöcher frei lassen, kühle Stahlmasken, mondäne aus Federn oder hintergründige aus Leder und nicht zuletzt furchterregende Gasmasken.
Enge Ganzkopfmasken werden gerne bei S/M und anderen Rollenspielen getragen. Das Ausgeliefertsein ohne sehen, sprechen und hören zu können, erhöht die Sensibilität des Fühlens bis zum Zerspringen.

Siehe auch: Knebel