Reizring

Der Ring fürs Ehebett. Ähnlich einem Actionrubber werden diese Ringe oder auch Pads über den Schwanz oder den Dildo gezogen, um die Klitoris zu reizen. Die Ringe sind aus Silikon, Plastik oder Latex und haben Noppen, Stacheln oder Perlen. Das Angebot an Reizringen ist groß, beim Kauf sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass das Material weich und anschmiegsam ist, sonst wird der Reiz zum Schmerz. Außerdem sollten die Stacheln oder Noppen nicht zu hoch oder groß sein. Versuchen Sie ein Sex-Shop zu finden, indem die Ware nicht nur eingeschweißt im Regal liegt. Sonst müssen sie die meist ohnehin überteuerte Ware als Katze im Sack kaufen. Also tasten, fühlen und verhandeln.

Siehe auch: