Safeword

"Safe" heißt in Sicherheit, und die ist bei einer S/M-Session nur gegeben, wenn beide Beteiligten vorher ein Safeword oder Zeichen zum Abbruch der Misshandlung vereinbart haben. Denn irgendwann macht auch die schönste Qual keinen Spaß mehr. Dieser Code muss unbedingt respektiert werden! So kennt der Sadist den Punkt, mit dem Quäl-Spiel aufzuhören, und der Masochist hat immer die Chance die Reißleine zu ziehen, wenn es ihm in den Strudel der Schmerzen hinunterzieht. Kostet nichts, ist aber wichtig!

Siehe auch: Fesseln, Kettenspiele, Klatsche, Kochlöffel, Masochismus, Neunschwänzige Katze, O-Ring, Panikhaken, Peitsche, Regeln, Rollenspiel, Sadismus, S/M-Spiele, Wäscheklammern