Urophilie

Damit ist die Liebe zum Urin gemeint. Glaubt man den vielen Anzeigen, in denen es um goldene Duschen und Natursektschlürfen geht, ist die Liebe zum gelben Saft derzeit en vogue. Und auch die Sexbranche tut das Ihrige dazu: mit Videos, Spezialmagazinen und allerlei Utensilien wie Stechbecken, Gummilaken, Klistieren und Schwesternuniformen. Zur Urophilie gehören Vorgänge wie Wasser lassen und sich dabei zuschauen zu lassen oder vor dem Partner zu pinkeln bis hin zum in den Mund pinkeln. Urophilie hat nichts gemeinsam mit denen, die auf die Heilkraft des Urins setzen und den eigenen, potenzierten Saft trinken, um gesünder zu werden. ,

Siehe auch: Bizarr Sex, Irrigator, Klistiersex, Menstruationsfetischismus, Nachttopf, Natursekt