Verlängerungs Präservative

Schon pubertierende Knaben vergleichen recht gerne die Größe ihres Schniedels. Auch große Jungs mahcen sich Gedanken über die Größe und Breite ihres Penis. Einige tausend Männer haben Penisminderwuchs und leiden darunter, da sie damit schlechter ihre Partnerin befriedigen können und auch selten ein passendes Kondom (allenfalls ein MAMBA der Firma RFSU, 3mm enger als der Euro- oder US-Standard) finden. Für diese Zeitgenossen und normal gebaute Kerle, die gerne mehr Penislänge vorweisen möchten, gibt es Verlängerungskondome. Streng genommen sind das keine Präservative im Sinne des Medizinproduktgesetzes. Die Hüllen sind aus dickerem Latex als normale Kondome und haben in der Spitze eine Watte- oder Schaumstofffüllung. Das Spezailkondom lässt den Mann weniger Gefühl und Reizung spüren, als die hauchdünne Verhütungskondome. Die Verlängerungen gibt es nur in Sexshops und beim Spezialversender.

Siehe auch: Body-Building-Kondom, Implantate