Vibro Egg

Ach du dickes Ei. Dieses Stimulations-Ei kommt in Scheide und dort brummt es der Trägerin einen Orgasmus. Denn der kleine Motor lässt das Ei vibrieren, die Steuerung plus Batterie befindet sich außerhalb und ist mittels Kabel verbunden. Das etwas andere Osterei ist allerdings nur was für Frauen, die sich selbst gerne vaginal stimulieren. Circa 80 Prozent aller Frauen bekommen einen Orgasmus jedoch durch äußere Reizung an der Vulva, das heißt Klitoris, Schamlippen, Damm und auch Anus. Dem sollte die Sexindustrie einmal Rechnung tragen, die Hersteller der kleinen Freudenspender sind nämlich ziemlich penetrationsfixiert, was das Design anbelangt!

Siehe auch: Glühwürmchen